Skip to main content

Kontaktiere uns bei Fragen

BMX Helm Test und Vergleich

Aktueller BMX Helm Test und Vergleich (letzte Aktualisierung: Dezember 2017)

1234
POC Receptor Flow UVEX Kinder Kid 3 Sport DirectTM BMX Helm Kaufempfehlung Skullcap® BMX Helm
Modell POC Receptor FlowUVEX Kinder Kid 3Sport DirectTM BMX HelmSkullcap® BMX Helm
Preis

61,21 € 89,95 €

29,93 € 39,95 €

19,99 € 49,99 €

29,90 € 59,00 €

Bewertung
geeignet für

Jugendliche / Erwachsene,

Fortgeschrittene

Kinder / Jugendliche,

Anfänger / Fortgeschrittene

Jugendliche / Erwachsene,

Einsteiger

Jugendliche / Erwachsene,

Einsteiger / Fortgeschrittene

KonstruktionInMoldHardschellk.A.Hardshell
GrößenXS-XXL51cm-58cm55cm-58cm51cm-59cm
Belüftungsöffnungenk.A.1098
Bsonderheiten

Größeneinstellung
gut belüftet
Innenfutter verstärkt

waschbare Polsterung
Zusatzpolster

Insekten Schutz
Komfort Kinnriemen

stufenlose Verstellsystem
Wechselbare Pads

Preis

61,21 € 89,95 €

29,93 € 39,95 €

19,99 € 49,99 €

29,90 € 59,00 €

Kaufen .*Kaufen .*Kaufen .*Kaufen .*

“Wer Hirn hat, schützt es!”

Der Actionsport BMX erfreut sich seit einiger Zeit an zunehmender Beliebtheit. Beim BMX fahren kommt es aufgrund von Riskanten Tricks und Sprüngen oft zu stürzen, die ohne Helm schwere Verletzungen hervorrufen können. Wir haben Tests großer Portale wie z.B. Stiftung Warentest, Bewertungen und Expertenmeinungen übersichtlich zusammengefasst.

Auch wenn es ohne Helm cooler aussieht raten wir dir dazu beim BMX fahren immer einen BMX Helm zu tragen, um schwere Verletzungen zu vermeiden.

BMX Helm Test – Was ist das besondere an einem BMX Helm?

Ein BMX Helm fällt durch seine runde und etwas klobige Optik auf. Im Gegensatz zu einem normalem Mountainbike Helm ist ein BMX Helm stabiler gebaut. Der Hinterkopf wird bei einem BMX Helm großflächig geschützt, sodass auch bei Stürzen auf den Hinterkopf und den Nacken Bereich ausreichend Schutz vorhanden ist. Zudem sind die Seiten weiter herunter gezogen, als bei einem normalen Fahrradhelm. Außerdem sind BMX Helme deutlich schwerer und schlechter Belüftet als normale Fahrradhelme. Sie haben meist nur wenige und kleine Belüftungsöffnungen. Dafür sind sie deutlich robuster und müssen nicht nach jedem Sturz ausgetauscht werden. Außerdem werden BMX von vielen Radfahrern als cooler beurteilt.

Vor- und Nachteile eines BMX Helms

Vorteile

  • Rundumschutz
  • coole Optik
  • sehr robust

Nachteile

  • schlecht belüftet
  • relativ schwer
  • geringe Anpassungfähigkeit

BMX Helm Test – Arten von BMX Helmen:

Fullface BMX Helm

Fullface Helme werden vor allem im Race Bereich verwendet. Dort werden hohe Geschwindigkeiten erreicht und das Verletzungsrisiko ist extrem hoch. Fullface Helme schützen den ganzen Kopf inklusive Kinn und haben dadurch die beste Schutzfunktion. Die Nachteile des Fullface BMX Helms sind das hohe Gewicht, die schlechte Belüftung und die leicht eingeschränkte Sicht.

BMX Helm Test


Halbschalen BMX Helm

Halbschalen BMX Helme sind die weitaus verbreiterte Variante. Diese Helme werden vor allem im Freestyle und Street Bereich eingesetzt. Sie werden vereinzelt auch im Race Bereich verwendet. Viele tragen diese Helme auch aufgrund des coolen Aussehens. Besonders bei Kindern sind BMX Helme sehr beliebt.

TSG BMX Helm - BMX Helm Test


BMX Helme für Kinder

Kinder BMX Helme sind etwas schmaler geschnitten und für einen kleineren Kopfumfang geeignet. Sie sind zudem immer etwas leichter als BMX Helme für Erwachsene. BMX Helme sind durch ihre coole Optik sehr beliebt bei Kindern und Jugendlichen. Zudem bieten sie verglichen mit normalen Fahrradhelmen einen besseren Schutz.

BMX Helm Test Kinder


BMX Helm Test – Worauf muss man beim Kauf achten

Sicherheit

BMX Helme sind in der Regel mit dem ABS Hartschalen verfahren hergestellt, dass stabiler, allerdings auch schwerer als die weit verbreitete InMold Technologie. Es ist wichtig, dass der BMX Helm den TÜV Prüfnormen entsprechen. Alle von uns Vorgestellten Produkte erfüllen die Prüfnormen und sind uneingeschränkt zum BMX fahren geeignet.


Passform und Größe

Die Passform ist bei BMX Helmen durch verschieden Große Polster recht gut anpassbar. Im Gegensatz zu einem normalen Fahrradhelm verfügt ein BMX Helm oft nicht über ein komplexes Verstellsystem und ist daher auch nicht ganz so gut an die individuelle Kopfform anpassbar. Die Größe muss natürlich ebenfalls stimmen. Die richtige Größe kannst Du in der folgenden Tabelle herausfinden. Den Kopfumfang misst man mit einem Maßband an der dicksten Stelle des Kopfes oberhalb der Ohren. Das Maßband setzt man in der Regel 2 Fingerbreiten oberhalb der Augenbrauen an.

KopfumfangGröße   
50/ 51XXS
52/ 53XS
54/55S
65/57M
58/59L
60/61XL
62/63XXL
64/653XL

Design

Das Design spielt vor allem bei Helmen eine große Rolle. Wenn der Helm nicht gefält trägt man ihn auch nicht gerne und man fühlt sich nicht wohl. Das Design ist natürlich immer Geschmackssache, trotzdem sind viele der Meinung, dass BMX/Skate Helme besonders cool aussehen, weshalb sie auch bei Kindern und Jugendlichen beliebt sind.

BMX Helm Test – Besonders beliebt bei Kindern und Jugendlichen

BMX Helme sind vor allem bei Kindern und Jugendlichen beliebt. BMX Helme werden immer direkt mit coolen Tricks und Sprüngen in Verbindung gebracht. Auch bei Kindern, die den BMX Helm als normalen Fahrradhelm nutzen ist er deshalb sehr beliebt.

Der BMX Helm für Kinder und Jugendliche sieht aber nicht nur cool aus, sondern schützt auch noch überdurchschnittlich gut bei Stürzen. Die meist verwendete ABS Schale schützt extrem gut. Außerdem wird ein größerer Teil des Kopfes geschützt. Stürze kommen bei Kindern und Jugendlichen noch häufiger vor als bei Erwachsenen, weshalb der erweiterte Schutz des BMX Helms Sinn macht.

BMX Helm Test – Unterschied zwischen BMX und Skater Helm?

Skate und BMX Helme ähneln sich in ihrem Aussehen sehr. Beide haben einen Hinterkopfschutz und haben die typische Nussschalen Optik. Da man bei beiden Sportarten oft fältt sind die Helme sehr robust und können auch nach leichten Stürzen weiter benutzt werden. Der einzige Unterschied zwischen BMX und SKate Helmen ist, dass BMX Helme meist etwas besser belüftet sind.

Man kann einen BMX Helm ohne große Einschränkungen auch zum Skaten benutzten und andersrum 

BMX Helm Test – Fazit

Ein BMX Helm ist in jedem Fall Sinnvoll. Wer riskante Tricks ohne Helm probiert geht ein hohes Risiko ein. Auch für normale Fahrradfahrer eignet sich ein BMX Helm. Vor allem bei Kindern und Jugendlichen sind BMX Helme aufgrund des coolen Designs beliebt.

BMX Helme sind vergleichen mit normalen Fahrradhelmen stabiler gebaut. Dafür sind sie allerdings etwas schwerer und etwas schlechter belüftet als normale Fahrradhelme. Sie eignen sich dennoch für den Alltag und können als Allround Helm genutzt werden.

Wer beim Tricksen keinen Helm trägt ist nicht cool, sondern geht ein hohes und unnötiges Risiko ein.

Verbessungsvorschläge 

Wir hoffen, dass wir dir mit unserem BMX Helm Test und Vergleich weiterhelfen konnten und, dass du dir nun sicherer bist welchen BMX Helm Du kaufen wirst. Wenn Du hilfreiche Tipps für uns hast oder wenn dir Fehler auf dieser Seite aufgefallen sind dann kontaktiere uns bitte hier