Skip to main content

Kontaktiere uns bei Fragen

Mtb Enduro Helm Test und Vergleich

Aktuelle Enduro und Trail Helme im Vergleich (letzte Aktualisierung: Mai 2018)

12345
Uvex Finale IXS Trail RS Kaufempfehlung Cratoni C-Maniac Cratoni AllSet O'Neal Defender
Modell Uvex FinaleIXS Trail RSCratoni C-ManiacCratoni AllSetO’Neal Defender
Preis

86,61 €

99,95 €

72,97 €

72,95 €

63,45 €

Bewertung
Konstruktiondouble InMouldIn-MoldInMoldInMouldInMold
Belüftungsöffnungen-22Stk.17Stk.14Stk.-
Größen52-61 cmS-XL52-61cm54-61 cm54-61 cm
Gewicht299gr.320gr.320 gr.300gr.360gr.
Besonderheiten

IAS Größenverstellsystem
Fast-Adapting-System-Gurtband

horizontale und vertikale Größenregulierung
Crash Release Helmschild

Herausnehmbares Kinnschutzkissen
Mit Reflektoren für mehr Sicherheit
Abnehmbares Visier

Insektennetz
Kamera-Port
Reflektoren für bessere Sichtbarkeit

Magnetverschluss
abnehmbarem Helmschirm

Preis

86,61 €

99,95 €

72,97 €

72,95 €

63,45 €

Kaufen .*Kaufen .*Kaufen .*Kaufen .*Kaufen .*

“Wer Hirn hat, schützt es”

Obwohl es im Deutschland keine Helmpflicht gibt, kann man beim Mountainbiken nicht auf ihn verzichten. Da Stürze zum Mountainbike Sport einfach dazu gehören sind Mtb Helm und Mtb Handschuhe das mindeste an Schutz.

Was ist ein MTB Enduro Helm?

Mtb Enduro Helm

Mountainbiker genießt die Aussicht

Die in unserem Mtb Enduro Helm Vergleich untersuchten Helme schützen im Gegensatz zu einem Rennrad oder XC Helm auch den Hinterkopf. Ein Mtb Enduro Helm ist perfekt für den Trail Einsatz geeignet. Er ist ein guter Kompromiss aus Schutz und Komfort. Trail Helme eigen sich für Trail Touren im groben Gelände. Eine solche Halbschale ist deutlich besser anpassbar als ein Fullface Helm. Dafür muss man auf den Kinnbügel verzichten, der das Gesicht zusätzlich schützt. Mittlerweile gibt es auch Fullface Helme mit abnehmbarem Kinnschutz. Diese sind ein guter Kompromiss, allerdings habe ich das an- und abnehmen des Bügels als doch recht lästig empfunden und den Bügel entweder eine ganze Tour dran gelassen oder gar nicht erst dran gemacht.

Man kann sagen, dass ein Enduro Helm die beste Wahl bei Touren mit vielen teils anspruchsvollen Trails. Der Schutz ist besser als der eines XC Helms, allerdings nicht zu vergleichen mit dem eines Fullface Helms. In unserem Mtb Enduro Helm Test und Vergleich 2017 nehmen wir aktuelle Modelle genauer unter die Lupe.

Mtb Enduro Helme mit Kinnschutz

In unserem Mtb Enduro Helm Vergleich haben wir auch Fullface Helme mit abnehmbarem Kinnbügel unter die Lupe genommen. Du kannst bei diesen Modellen den Kinnbügel in sekundenschnelle abnehmen und den Helm von einem Fullface Helm in einen Mtb Enduro Helm verwandeln. Diese Helme sind deutlich leichter und besser belüftet als reine Fullface Helme, allerdings nicht ganz so sicher.

Mtb Enduro Helm Test – Kaufberatung

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Mtb Enduro Helm Test – Vor und Nachteile

Vorteile

  • schützt den Hinterkopf
  • gute Belüftung
  • Tourentauglich
  • niedriges Gewicht

Nachteile

  • kein Schutz im Gesicht
  • nicht für Bikeparks geeignet

 

Mtb Enduro Helm Test – Tourentauglichkeit

Ein Enduro Mtb Helm ist sehr gut für Touren geeignet. Sie sind gut Belüftet und leicht. Der Tragekomfort ist genauso hoch, wie bei einem XC oder Straßen Helm. Man kann ihn also quasi für alles nutzen außer wirklich harte Downhillstrecken.

Mtb Enduro Helm Kaufkriterien

Schutz: Die Sicherheit ist bei einem Helm natürlich immer das wichtigste. Ein Enduro Helm sollte immer der deutsche Fahrrad Helm Norm entsprechen. Die Schutzwirkung eines Enduro Helm ist insgesamt besser als bei einem normalem Fahrrad Helm, da er auch den Hinterkopf bedeckt. Wichtig für den Schutz ist natürlich auch die Passform des Helms, da ein zu lockerer Helm wegrutscht und vergleichbar damit ist garkeinen Helm zu tragen. Wer noch mehr Schutz möchte sollte sich nach einem Fulface Helm umschauen.
Belüftung: Da Enduro Helme vor allem für Touren geeignet sind ist die Belüftung ein entscheidender Faktor beim Kauf. Ein Trail Helm hat meistens viele und große Belüftungsöffnungen. Die Helme in unserem Mtb Enduro Helm Vergleich 2017 schnitten in Sachen Belüftung alle gut bis sehr gut ab.
Gewicht: Trail Helme sind dank InMold Technologie sehr leicht. Es gibt keine besonders Große Unterschiede in Sachen Gewicht. In unserem Enduro Helm Vergleich befinden sich alle Helme um die 300 Gramm.
Design:  Das Design ist in der Regel Geschmacksache. Es sollte aber das am wenigsten wichtige Kriterium sein. Viel wichtiger sind Belüftung, Gewicht und natürlich der Schutz. Wichtig ist für uns aber, dass man im Dunkeln durch leuchtende Farben oder Reflektoren erkannt wird.

Auf welche Kriterien man am meisten achtet ist jedem selbst überlassen. Wir denken aber, dass die Sicherheit und Funktionalität immer wichtiger sein sollten als das Design.

Mtb Enduro Helm Test – Bikepark geeignet?

Wir raten in jedem Fall davon ab einen Enduro Helm im Bikepark zu tragen. Im Bikepark spielt ein Fullface Helm all seine Vorteile aus. Vor allem im Park kommt es häufig zu stürzen. Bei hohen Geschwindigkeiten hat ein sturz aufs Gesicht verheerende Auswirkungen. Wir empfehlen dir also bei einem Bikepark Besuch einen Fullface Helm zu auszuleihen oder zu kaufen.

Mtb Enduro Helm Test – Die richtige Passform

Ein Helm zu tragen, der falsch sitzt ist fast genauso schlimm wie gar kein Helm zu tragen. Die Voraussetzungen eines sicheren Helms sind Passform und Einstellung.

  1. Helm am Rad aufdrehen, auf den Kopf setzen und so lange fester drehen bis der Helm fest aber nicht zu fest sitzt.
  2. Kopfbänder mit Clip so einstellen, dass sie eng am Ohr vorbei gehen.
  3. Kinnriemen so einstellen, dass noch zwei Finger zwischen Kinn und Kinnriemen passen.

Der Kinnriemen sollte niemals über das Kinn rutschen können. Mit unserer Größentabelle kannst Du deine ungefähre Größe bestimmen. Sollt dein Kopfumfang zwischen zwei Größen liegen empfehlen wir dir beide zu bestellen und den besseren zu behalten.

Einige Enduro Helme bieten neben dem üblichen Rädchen und dem Kinnriemen zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten. 
Enduro Helm Test

Dank unserer Beratung kannst Du dir den Besuch im Fahrradladen sparen.

Größenberatung

KopfumfangGröße   
50/ 51XXS
52/ 53XS
54/55S
65/57M
58/59L
60/61XL
62/63XXL
64/653XL

(Angaben ohne Gewähr)

Warum im Internet kaufen?

Im Internet gibt es eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Produkten. Viele Läden haben nur eine sehr begrenzte Auswahl an Helmen. Die Preise sind in einem Fachgeschäft in der Regel deutlich höher als im Netz. Wenn du also einen Mtb Enduro Helm kaufen möchtest, dann raten wir dir dazu dies im Internet zu tun. Wenn ein Produkt nicht passt kannst Du es einfach und kostenlos zurückschicken. Du bist dir mit der Größe unsicher? Dann bestell dir einfach mehrere Modelle in unterschiedlichen Größen und schick den Rest zurück. So bekommt man auch im Internet einen Helm, der perfekt sitzt.

Wann macht ein Mtb Enduro Helm Sinn?

Ein Mtb Enduro Helm macht dann Sinn, wenn du lange Touren mit anspruchsvollen Trails planst. Der Schutz ist im Vergleich zu einem Rennrad oder XC Helm deutlich besser. Man kann einen Trail Helm aber eigentlich auf jeder Fahrrad Tour tragen. Er ist komfortabel, sicher und gut belüftet. Wenn Du Bikepark Besuche planst oder Trails fährst auf denen Du dich nicht sicher fühlst empfehlen wir dir einen Fullface Helm. Dieser hat die mit Abstand beste Schutzwirkung.

Mtb Enduro Helm Test – Fazit

Trail Helme die beste Wahl für einen Großteil aller Mountainbiker. Mit ihnen kannst Du fast alles machen. Von gelegentlichen Rennradtouren bis zu steilen und schwierigen Trails ist mit einem Enduro Helm alles möglich.

Die Enduro Helme sind die besten Allrounder unter den Mountainbike Helmen, da sie eine gute Mischung aus Schutz und Komfort bieten. Lediglich bei Bikepark Besuchen solte man lieber zu einem Fullface Helm greifen.

Verbessungsvorschläge?

Wir hoffen, dass wir dir mit unserem Mtb Enduro Helm Test 2017 weiterhelfen konnten, Wenn Du hilfreiche Tipps für uns hast oder wenn dir Fehler auf dieser Seite aufgefallen sind dann kontaktiere uns bitte hier.

Ähnliche Kategorien

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfverhalten zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Weitere Informationen

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die dich auch wirklich interessieren. Zudem werden durch anklicken eines Affiliate Links (mit * gekennzeichnet) Cookies von Amazon gesetzt, durch die dem Webseitenbetreiber bei einem Kauf über den Link eine kleine Provision ausgezahlt wird. Für den Käufer entstehen keine Mehrkosten.

Schließen