Skip to main content

Kontaktiere uns bei Fragen

Mtb Handschuhe Test und Vergleich

Aktueller Mountainbike Handschuh Test und Vergleich (letztes Update: Dezember 2017)

12345
Trideer Fahrradhandschuhe Fox Bomber Kutook Fahrradhandschuhe O'Neal Element FREETOO Radsporthandschuhe Kaufempfehlung
Modell Trideer FahrradhandschuheFox BomberKutook FahrradhandschuheO’Neal ElementFREETOO Radsporthandschuhe
Preis

14,99 €

57,00 € 72,90 €

13,99 €

24,95 € 27,95 €

12,98 € 17,95 €

Bewertung
Saison

Frühling / Sommer

Frühling / Sommer / Herbst / Winter

Frühling / Sommer / Herbst

Frühling / Sommer / Herbst / Winter

Frühling / Sommer / Herbst

GrößeS-XLS-XXLM-XXLS-XXLM-XXL
Geleinlage
Besonderheiten

verstärkte Nähten
gepolsterte Handflächen

Silikon-Griffflächen
Knöchelschutz

doppelte Nähte
atmungsaktiv
waschbar

Aufsätze aus Elastomeren

reflektierende Details
ergonomische Zuglasche

Preis

14,99 €

57,00 € 72,90 €

13,99 €

24,95 € 27,95 €

12,98 € 17,95 €

Verfügbarkeit prüfenVerfügbarkeit prüfenVerfügbarkeit prüfenVerfügbarkeit prüfenVerfügbarkeit prüfen

Aktuelle Mountainbike Handschuhe haben hohe Ansprüche zu erfüllen. Sie müssen die Hände bei Stürzen schützen und gleichzeitig angenehm zu tragen und gut belüftet sein. Bei einem Sturz kommt man in der Regel immer zuerst mit den Händen auf. Daher ist es um so wichtiger diese zu schützen, ansonsten können auch leichte Stürze zu schmerzhaften Wunden führen. Wir haben Mtb Handschuhe Tests und Kundenbewertungen zusammengefasst, um dir eine möglichst gute Übersicht zu gewähren.

Mtb Handschuhe Test

Die richtigen Handschuhe dürfen auf einer Mountainbike Tour nicht fehlen

Mtb Handschuhe Test – Arten von Mtb Handschuhen

Halbfinger Handschuhe

Halbfinger Handschuhe werden vor allem von Cross Country und Touren Fahrern verwendet. Sie werden ausschließlich im Sommer benutzt, da die Finger im Winter viel zu schnell kalt werden. Sie sind durch die offenen Finger sehr gut Belüftet und leichter als Vollfinger Handschuhe. Außerdem hat man ein direkteres Lenkgefühl, da man mit den Fingerkuppen direkt den Lenker berührt. Wenn Du Strecken fahren möchtest raten wir dir sogar im Sommer zu Vollfinger Handschuhen, da sie die Hände bei Stürzen deutlich besser schützen.


Vollfinger Mtb Handschuhe

Bei All Mountain / Enduro Mountainbike Handschuhen handelt sind meistens um Vollfingerhandschuhe. In der Regel haben sie keine zusätzlichen Protektoren. Einige verfügen aber über Aufsätze am Finger, die zumindest vor Dornen und Ästen schützen. Trotzdem schützen sie die Hand gut bei Stürzen, da sie den ganzen Finger bedecken. Die Vorteile von langen Mtb Enduro Handschuhen sind die relativ gute Belüftung und das niedrige Gewicht. Der unterschied zu einem XC Handschuh ist, dass ein All Mountain Handschuh lang ist und etwas robuster ist. Bei langen Touren und anspruchsvollen Trail sind sie am Besten geeignet. Sie sind Komfortabler und besser Belüftet als Mountainbike Handschuhe mit Protektoren und bieten im Gegensatz zu einem XC oder Rennrad Handschuh etwas mehr Schutz


 

Mtb Handschuh mit Protektor

Mountainbike Handschuhe mit Protektoren sind vor allem im Downhill und Freeride Bereich beliebt. Diese schützen die Hand bei schweren Stürzen nicht nur vor Schürfwunden, sondern auch vor Frakturen. Am wichtigsten ist der Schutz der Knöchel. Auf diese wirkt bei einem Sturz die höchste Kraft ein. Ein Nachteil dieser Handschuhe mit Protektor sind die oftmals schlechtere Belüftung und das höhere Gewicht. Für lange Touren sind sie also eher ungeeignet. Der Vorteil eines Protektors ist offensichtlich der zusätzliche Schutz. Ob man diesen unbedingt braucht muss im Endeffekt jeder selbst entscheiden. Noch sind Protektor Handschuhe eher unüblich. Wir behaupten aber dennoch, dass sie zumindest im Bikepark sehr nützlich sind.

Mtb Handschuhe Test – alle Eigenschaften der verschiedenen Handschuhe zusammengefasst:

  • Halbfinger Handschuhe – schlechter Schutz, sehr gute Belüftung, sehr leicht
  • Vollfinger Handschuhe – guter Schutz, gute Belüftung, leicht
  • Protektor Handschuhe – sehr guter Schutz, schlechte Belüftung, schwer

Mtb Handschuhe Test – Kaufberatung

Mtb Handschuh Kaufkriterien

Schutz: Der Schutz war in unserem Mountainbike Handschuh Test ein wichtiges Kriterium. Man zieht die Handschuhe ja hauptsächlich wegen dem Schutz an. Deswegen sollte dieses Kriterium auch am wichtigsten sein und am meisten Einfluss auf die Endnote haben.
Belüftung: Auch die Belüftung unterscheidet einen guten Mtb Handschuh von einem schlechten. Eine übermäßige Schweißbildung in den Handschuhen ist unangenehm und kann außerdem zu Gripverlust führen.
Präzision: Die Präzision beim lenken und bremsen sollte von einem Handschuh nur minimal beeinflusst werden. In unserem Mountainbike Handschuh Test haben wir aber keine großen einbüßen in Sachen Präzision feststellen können.
Komfort: Der Tragekomfort ist ebenfalls ein wichtiger Faktor. Der Handschuh sollte nicht scheuern und drücken. Der Komfort hängt aber meistens von derPassform und der Qualität der Materialien ab. Ein Gelpolster bietet zusätzlichen Komfort.

Mtb Handschuh im Internet kaufen – niedrige Preise, große Auswahl

Du fragst dich vielleicht warum du Mtb Handschuhe im Internet kaufen solltest, denn in einem Fahrrad Laden kann man die Handschuhe direkt anprobieren. Im Internet kannst du deine Größe heutzutage recht gut bestimmen. Ein Vorteil des Online Shoppings ist, dass du bequem von der Couch oder aus dem Büro einkaufen kannst und viel Zeit sparst. Weitere Vorteile des Online Shoppings sind die oftmals niedrigeren Preise und die unbegrenzte Auswahl im Internet, mit der kein Laden der Welt mithalten kann.

Niemals ohne Handschuhe Mountainbiken!

Viele wirklich gute Fahrer verzichten ganz auf Mountainbike Handschuhe. Sie behaupten, dass die Präzision und das Fahrgefühl besser ist. Wir halten es für leichtsinnig ohne Handschuhe zu Mountainbiken. Unserer Meinung nach sind Handschuhe nach dem Helm der wichtigste Schutz. Man kommt bei einem Großteil der Stürze zuerst mit den Händen auf. Wenn man keine Mountainbike Handschuhe trägt können auch eigentlich harmlose Stürze zu schmerzhaften Verletzungen führen. In unseren Augen ist es also einfach nur fahrlässig ohne Handschuhe zu fahren. Am Ende muss es aber jeder für sich selbst entscheiden

Selbst harmlose Stürze können zu schmerzhafte Wunden führen wenn Du keine Mtb Handschuhe trägst. Bei den meisten Stürzen kommt man zuerst mit den Händen auf den Boden auf. Daher müssen diese auch dementsprechend geschützt werden.

Mtb Handschuhe Test – Größenwahl

Hier helfen Wir dir die richtige Handschuh Größe zu bestimmen. Diese ist sehr wichtig, da ein lockerer oder zu enger Handschuh zu gefährlichen Situationen führen können. Außerdem sind sie dann eher unbequem und erfüllen nicht mehr ihre ursprüngliche Aufgabe.

Um die richtige Größe zu bestimmen misst man den Handumfang an der dicksten Stelle der Hand. Je nach dem ermittelten Umfang kannst du nun deine Größe annäherungsweise bestimmen.

Handumfang in cmGröße US/EU   
16 5 / XS
16,5 5,5 / S
17 6 / S
18 6,5 / M
19 7 / M
21,5 7,5 / L
22 8 / L
23 8,5 / XL
24 9 / XL
26 9,5 / L
27 10 / XL
28 10.5 / XL
29 11 / XXL

(keine Gewähr)

Mtb Handschuhe Test – Fazit

Wir sind der Meinung, dass man nie ohne Handschuhe Mountainbiken sollte. Auch wenn einige Biker darauf schwören, dass man ohne Handschuhe ein besseres Lenkgefühl hat ist das das Verletzungsrisiko zu hoch. Da man bei einem Großteil aller Stürze zuerst mit den Händen aufkommt sollten diese auch entsprechend geschützt werden.

Gute Mountainbike Handschuhe bekommt man im Internet schon ab einem Preis von rund 15€. Handschuhe und Helm sind die wichtigste Schutzausrüstung und sollten auf keiner Mountainbike Tour fehlen.

Verbesserungsvorschläge?

Wir hoffen, dass wir dir mit unserem Mtb Handschuhe Test und Vergleich 2017 weiterhelfen konnten. Wenn Du hilfreiche Tipps für uns hast oder wenn dir Fehler auf dieser Seite aufgefallen sind dann kontaktiere uns bitte hier